Injektionstechniken

Injektionstechniken / Blutabnahme / Eigenbluttherspie
 

Kursinhalt Samstag:



Blutabnahme - Injektionstechniken -

Theoretischer Teil:


Richtige Auswahl des Injektions-materials - Hygiene und Patientenvorbereitung - Grenzen und Risiken.

Jeder Teilnehmer kann bzw. muss an diesem Workshop alle Techniken üben - aber getreu dem
Motto: wer stehen will muss sich auch stechen lassen.

Wir üben -intracutane,- subcutane - intramuskuläre - intravenöse Injektion. Auswahl der richtigen Injektionsorte. Wir üben die Blutabnahme und
legen eine Infusion an.

Kursinhalt Sonntag

 
      
Eigenblutbehandlung theoretischer Teil.
Was passiert bei der Eigenblutbehandlung? Anhand von Bildern und Videos, die mit dem Dunkelfeldmikroskop gemacht wurden, werden wir Ihnen dies versändlich erläutern.

Praktischer Teil:


Eigenblutbehandlung mit venösem Vollblut.
Eigenblutbehandlung mit potenziertem Vollblut
Eigenblutbehandlung mit potenziertem und homöopatisiertem Blut
Die photobiologische Eigenblutbehandlung mit der UVB/UVE-Gerät der Firma Eumatron.

Bestimmt ist auch für Sie eine Methode dabei, die Ihnen liegt und mit der Sie gerne in Ihrer Praxis therapieren möchten.

Sinnvoll kombinierte Medikamente.
Risiken und Grenzen.


                  

 Ausbildung Injektionstechnik